Rufen Sie uns an:
0711 / 979 699 30
0174 / 241 88 39
01522 / 285 48 50

Kontaktformular




Spezial:

www.rümpelpeter.de

Entrümpelung

Entrümpelung nach Plan
Egal welchen Grund die Aktion hat: Am besten funktioniert eine Entrümpelung, wenn ein konkreter Termin festgelegt wird. Ist dieser erst einmal im Kalender eingetragen, gibt es keine Ausreden mehr. Je größer die Wohnung und je länger sie bereits bewohnt ist, umso mehr Zeit sollte reserviert werden.

Es hat sich außerdem bestens bewährt, schon lange vor Beginn der eigentlichen Tätigkeit, gedanklich Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Listen auf denen festgehalten wird, welche Gegenstände auf jeden Fall behalten werden bzw. was reif für den Sperrmüll ist und damit seiner Entsorgung entgegensieht, helfen am Tag der Entrümpelung, die Übersicht zu behalten.

Sollten Freunde oder eine beauftragte Entrümpelungsfirma an der Aktion beteiligt sein, wird somit außerdem vermieden, dass versehentlich Dinge auf dem Sperrmüll oder in der Altkleidersammlung landen, die eigentlich gar nicht dafür vorgesehen waren.

Entrümpelung selber oder doch lieber eine Firma beauftragen?
Ob Wohnung, Keller, Dachboden oder Büro: Natürlich ist es kostengünstiger, alles selber zu machen. Wer sich jedoch gerade bei einer vollständigen Wohnungsauflösung unnötigen Stress ersparen möchte, überlässt das Ausräumen, Sortieren und die Entsorgung besser einem Profi.

Privatpersonen verfügen oft nicht über entsprechende Transportmittel, um größere Mengen an Sperrmüll bzw. Müll abtransportieren zu können. Manchmal fallen während der Ausräumaktion auch sogenannte Problemstoffe, wie Farben und Lacke, Motorenöl, Gerätebatterien oder Spraydosen an. Auch diese Dinge entsorgt eine Entrümpelungsfirma fachgerecht und an den dafür vorgesehenen Stellen.

Rufen Sie uns an unter Tel.: 0711 / 979 699 30

©2018 by Rümpelpeter Impressum Datenschutz Seite drucken